Karin Beinsteiner, 30 Jahre, Graphikerin und Malerin

Shiatsu ist Zeit für sich selbst – sich verwöhnen lassen – sich einlassen.
Und wenn du dann aufstehst fühlst du: es ist im Fluss.
Es ist wie wenn du deine Festplatte neu konfigurierst!
 
 

Natalie Eife, 33 Jahre, Journalistin

Mit Shiatsu habe ich nach vielen Jahren des Suchens endlich die definitiv beste Form der Entspannung für mein Leben gefunden. Allein die Vorfreude lässt mein Herz schon höher schlagen.
Ich kann mich nicht nur entspannen, sondern auch meine leeren Batterien wieder voll aufladen. Für einen gestressten Medienmenschen wie mich eine faszinierende Sache. Nach einer Stunde in der Obhut geschulter Shiatsu-Hände fühle ich mich so erholt wie nach einem ganzen Wochenende in den Bergen.
Meine ganz persönliche Überlebensstrategie, im täglichen Alltags-Kampf!
 
 

Walter Prangl, 59 Jahre, Beamter

Shiatsu ist für mich:
Entkrampfung der Seele und Lockerung des Körpers
Hilfe, wieder aufrecht zu stehen
Befreiendes Durchatmen für Körper und Geist
 
 

Therese List, 34 Jahre, Goldschmiedin

Shiatsu ist Luxus
 
 

Caterine Deneuve

„Les mains de fée...“